Ausflug nach Dresden

default alt. text

Bei schönstem Sonnenschein fuhren die Viertklässler am 26.04.22 nach Dresden. Nach einem Frühstück vor der Semperoper begann eine spannende Stadtführung beim Lutherdenkmal. Die Kinder erfuhren zum bereits behandelten Wissen im Sachunterricht viele weitere Informationen über die Geschichte von Dresden sowie Wissenswertes über August den Starken. Von der Frauenkirche ging es weiter zum Fürstenzug, Semperoper bis hin zum Zwinger. Nach einer anschließenden kurzen Stärkung probierten sich die Schüler im Hygienemuseum in der Kinderausstellung „Welt der Sinne“ aus.

Y. Planert