Kindermusical "Das Vierfarbenland"

Am 18.6. 2011 war es endlich so weit . Kinder der Schule, des Hortes und der Kita begaben sich für eine Stunde in das Land der vier Farben und verzauberten das Publikum mit ihrem Gesang, ihren Tänzen und ihren ausdrucksstarken Farben.

default alt. text

"Offene Schultür" und fächerverbindender Unterricht anlässlich des Heimatfestes 2011

Am 18. Juni lockte es viele ehemalige Schüler und Lehrer in unsere Schule. Groß war die Freude, besonders bei der älteren Generation, wenn man sich auf alten Fotos der Schulchronik, welche bis zum Ende des 19.Jh. zurückreicht, wiederfand. Liebevoll bereiteten Schüler, Lehrer und Eltern eine vielseitige Ausstellung unter dem Motto „Schule früher und heute“ in den Klassenräumen vor. Alte Unterrichtsma­terialien wurden vom Boden geholt oder auch Pokale und Urkunden, die von sportlichen Erfolgen vergangener Zeiten erzählten.

Auf Entdeckungstour im Naturkundemuseum Chemnitz

Anlässlich der 775 Jahrfeier von Niederfrohna begaben sich alle Schüler unserer Schule auf die Spuren von Prof. Dr. Johann Traugott Sterzel, welcher in unserem Dorf geboren wurde. Und wo sonst sollte man über das Schaffen dieses Mannes mehr erfahren als im Naturkundemuseum Chemnitz, dessen Gründungsdirektor Herr Sterzel war.

default alt. text

S c h r e i b w e t t b e w e r b

Am 17.05.2011 trafen sich 18 Kinder der Grundschule zum traditionellen Schreibwettbewerb. In diesem Jahr waren den Schülern die Anfänge der Geschichten vorgegeben und es gehörte nun viel Kreativität und Phantasie dazu, diese spannenden oder abenteuerlichen Gedankenreisen zu vollenden. Viele kleine und größere Geschichten entstanden unter den Federn der Grundschüler, so dass es der Jury äußerst schwer fiel, die beste Geschichte in jeder Klassenstufe herauszufinden.

Sportliche und erfolgreiche Tage

Am 11.05. fand im Limbomar im Rahmen der Bundesjugendspiele der Schwimmwettkampf statt. Unsere Schüler und Schülerinnen der Klasse 2 schwammen sich in verschiedenen Disziplinen auf einen guten 5. Platz von 12 teilnehmenden Schulen. Beste Schwimmer waren dabei Pia Rabe und Taron Schubert. Aber auch Laura Wetzel, Sarlot Kesisoglugil und Sten Irmscher waren wie kleine Fische unterwegs.

Vorbereitung für "Das Vierfarbenland" im vollen Gange

Die Augen für die Vielfalt des Lebens wollen die Chorspatzen und die Kinder der Theatergruppe mit dem neuen Kindermusical wecken, das anlässlich unseres Dorfjubiläums zur Aufführung kommen wird. Die Kinder der Kunst-AG gestalten das Bühnenbild. Die Geschichte ist rasch erzählt: Das Vierfarbenland besteht aus vier Teilen. Die Bewohner wachsen nach Farben getrennt auf. Jeder denkt, fühlt oder träumt nur in seiner eigenen Farbe. Doch Erbsi, ein Kind aus dem grünen Teil spürt, dass es noch mehr gibt. Das mutige Mädchen bringt alle

Matheasse

Matheasse

Ich berichtete, dass sich zwei Schüler unserer Schule für die Kreisolympiade in Mathematik qualifizieren konnten. Mit Spannung warteten wir auf die Ergebnisse. Die Freude war riesengroß, als wir Lukas Franke für den 3. Platz und Tom Müller für den 5. Platz ehren konnten.

Carmen Oslislok

default alt. text

Wettbewerb „jugend creativ“

Traditionelle nahmen die Kinder aus der Kunst AG der Grundschule auch in diesem Jahr am Wettbewerb „jugend creativ“ der Volksbank Glauchau teil. Unter dem Motto „Zeig mir dein zu Hause – zeig mir deine Welt“ entstanden 14 ganz individuelle Meisterwerke.

Mathematikolympiade 2011

23 kleine Mathematiker aus den Klassen 2 bis 4 trafen sich am 24.01.2011 zur traditionellen Schulolympiade Mathematik.

default alt. text

Unser Schnuppertag an der Mittelschule

Am 19.11. besuchten wir Viertklässler vormittags die Pestalozzi-Schule in Limbach.

default alt. text

Seiten

Subscribe to Prof.-Dr.-Sterzel-Schule Niederfrohna RSS