Exkursion Sachunterricht Klasse 4

  default alt. text

Ausgerüstet mit Kescher, Becherlupe und Bestimmungsbuch ging es für die SchülerInnen am 21.6.2020 an die nahe gelegenen Teiche. Am unteren Erlsteich beobachteten wir eine Stockentenfamilie, die lustig ihre Kreise auf dem Wasser zog. Wasserfrösche erfreuten uns mit ihrem Konzert. Blutegel und Wasserskorpione kescherten wir und nahmen sie genauer unter die Lupe. Weiter ging es zum „ Katzenteich“, der eigentlich ein Weiher ist! Wenig Wasser erlaubte es, dass wir uns einen Schritt ins Morast trauten. Still saßen wir schließlich am Ufer und konnten so Libellen, Blässhühner und weitere Frösche beobachten. „ An unseren Teichen ist ganz schön was los!“ Mit dieser Erkenntnis ging ein interessanter Vormittag zu Ende. Wir fanden es gut, auch einmal die Ruhe genossen zu haben.

A.Hitschfeld