Besuch im Diamantwerk

Die Schüler der Klasse 4 beschäftigten sich im Sachunterricht mit dem Thema "Sicher mit dem Fahrrad im Straßenverkehr", welches mit der praktischen Fahrradprüfung der Polizei im Juni endet. Parallel dazu ging es im Werkunterricht um den Aufbau und die Teile des Fahrrades. In diesem Zusammenhang freuten sich alle sehr über einen Ausflug ins Diamantwerk Mühlau. Auch Herr Kertzscher nahm interessiert an der Werksbesichtigung teil und sponserte uns sogar die Buskosten. Wieder stellten wir fest, dass außerschulische Lernorte eine wertvolle Ergänzung zum Unterricht im Klassenzimmer sind. Die Schüler zeigten sich wissbegierig an der Herstellung eines Produktes unseres Landes.

G. Fischer
C. Oslislok