Schulausflug nach Blankenhain

Zum Kindertag am 1.6.2017 war es still in unserer Schule. Denn alle waren ausgeflogen. Mit zwei Bussen fuhren wir bei schönem Wetter in das Landwirtschaftsmuseum nach Blankenhain. Dort teilten sich unsere Wege. Die Mädchen der Klassen 1 besichtigten die alte Bäckerei und ließen sich ihre selbstgebackenen Muffins schmecken. Die Mädchen der Klasse 2 kochten eine einfache leckere Gemüsesuppe. Die Jungen aus Klasse 1 und 2 informierten sich über den Lehmbau und versuchten es selbst einmal. Die Klasse 3 kann von Schule nicht genug bekommen und besuchte deshalb die alte Schule in Blankenhain. Dort erfuhren sie viel über das Schulleben von früher. Die Klasse 4 entdeckten Pflanzen und Tiere am Schlossteich. Für alle Kinder war es ein ereignisreicher Kindertagsausflug.
G. Fischer