Vielseitigkeitswettkampf - 2. Runde in Fraureuth

Nachdem wir im Dezember beim Vielseitigkeitswettkampf in Meerane den 2. Platz erreichten, freuten wir uns nun auf die 2. Runde des Wettkampfes in Fraureuth.
Am 26.1. war es so weit. 14 Kinder unserer Schule nahmen am Wettkampf teil und bewiesen ihre sportlichen Fähigkeiten bei bunten Staffelspielen.
Leider konnten wir keinen vorderen Platz belegen. Aber es hat uns trotzdem Spaß gemacht.
Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren dieser tollen Sportveranstaltung.

G. Fischer

Ball über die Leine

Auch in diesem Jahr nahmen Schüler aus der Klasse 2 am Wettkampf "Ball über die Leine" in Lichtenstein teil. Obwohl alle Schüler im Ballspiel gute Fähigkeiten bewiesen, konnten wir keinen Sieg nach Hause tragen. Aber wir geben nicht auf und trainieren weiter.

G. Fischer

Vielseitigkeitswettkampf in Meerane

Juhu, wir haben beim Wettkampf den 2. Platz erreicht. Nun haben wir uns qualifiziert für den nächsten Wettkampf im Januar in Fraureuth.

Besuch im Planetarium

Die Klasse 3 besuchte im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichtes das Planetarium in Lichtenstein.

Igelwoche

Vom 9. bis 16. November 2015 drehte sich in der Klasse 2 alles um das Thema „Igel“.
Es wurden Sachtexte gelesen, ein Steckbrief angefertigt, Geschichten und Gedichte über ihn geschrieben. Wir haben gelernt, was ein Igel frisst, welche Feinde er hat, wo er wohnt und dass er Winterschlaf hält. Im Kunstunterricht formten wir einen Igel aus Ton.
Es war eine spannende und schöne Woche.

Wandertag in das Feriendorf "Hoher Hain"

Am 29. September 2015 führte der Wandertag der Klasse 2 ins Feriendorf „Hoher Hain“. Bei strahlendem Herbstwetter konnten wir nach einer kurzen Frühstückspause herrlich toben und gemeinsam spielen. Ob beim Kletterparcours, an der Kletterwand oder an den tollen Spielgeräten, für jeden war etwas dabei. Es war ein toller Tag! Vielen Dank auch an Frau Abadre, Frau Schuldt und Herrn Gerner, die uns an diesem Tag begleitet haben.

Juliane Jörk

Baumpflanzung

Am 10.10. 2015 wurde auf unserem Schulgrundstück ein Tulpenbaum gepflanzt.
Die jährliche Baumpflanzung wurde vom Heimatverein Niederfrohna anlässlich der Ersterwähnung "Frohna" ins Leben gerufen.
Familie Hannemann sponserten das kleine Bäumchen. Mit Liedern und Gedichten, von KiTa- und Schulkindern vorgetragen, wurde der Baum zum Wachsen animiert. Der Posaunenchor untermauerte das kleine Programm mit Volksliedern. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen im Saal des Kindergartens.

G. Fischer

Kleine Gärtner in Aktion

Die kleinen Gärtner fertigten unter Anleitung einer Floristin ein kleines Herbstgesteck. Nach den Mühen der Aussaat und Pflege der Zierkürbisse entstanden kleine Kunstwerke. Dabei verwendeten wir auch Material, welches unser Schulgarten bot. Stolz trugen die Kinder ihr Gebasteltes nach Hause. Ein herzliches Dankeschön an Frau Hermsdorf für ihre tolle Unterstützung.

C. Oslislok
AG- Leiterin

Waldsporttag

Bei wunderschönem Herbstwetter fand am 24.09.2015 unser Waldsporttag statt. Nach einem Crosslauf für alle Klassen konnten die Kinder an verschiedenen Stationen im Wald ihre Geschicklichkeit beweisen.
Vielen Dank an Frau Hitschfeld, die unseren Sporttag organisierte und an die Muttis, die als Betreuer an den Stationen halfen.

G. Fischer

Wandertag auf die Rochsburg

Bei schönem Wetter besuchten die Schüler der Klasse 3 gemeinsam mit Frau Oslislok am 1.September die Rochsburg.

Seiten

Subscribe to Prof.-Dr.-Sterzel-Schule Niederfrohna RSS