Prof.- Dr.- Sterzel- Grundschule - Eine Schule zum Wohlfühlen

default alt. text

Unsere Schule wurde im Jahr 1899/1900 erbaut und in den letzten Jahren liebevoll rekonstruiert. Durch das reichliche Platzangebot sind neben den Klassenräumen noch ein Zeichenzimmer, ein Musikzimmer, ein Werkraum und ein Klassenzimmer im Freien vorhanden.

Vorbei ist die Grundschulzeit

  default alt. text

So schnell vergehen vier Jahre. Wir wünschen euch für eure Zukunft alles Gute, maximale schulische Erfolge und nun aber erst einmal einen erholsamen Sommer.

Y. Richter

Im Schulgarten

  default alt. text

In unserem Schulgarten wächst und gedeiht es. Seit die Schule im Mai wieder begonnen hat pflanzen, harken, gießen unsere Viertklässler gemeinsam mit Frau Kattner im Rahmen von GTA. Die Kartoffeln blühen, die kleinen Erbsen schmecken schon , die Bohnen ranken an den Stangen empor und die Erdbeerpflanzen tragen süße Früchte. Für unsere Viertklässler werden es die letzten Arbeiten im

Neue Garderobe

  default alt. text

Im Rahmen der Umsetzung des Brandschutzkon­zeptes wurde die alte Schulküche zum Garderobenraum für unsere Grundschüler umgerüstet. Die Kinder der Klasse 2 durften die ersten Nutzer der neuen Räumlichkeit sein. Aufgrund der Abstandsregelungen können leider noch nicht alle Kinder ihre Jacken in der Garderobe unterbringen. Vielen Dank an den Schulträger sowie alle am Bau Beteiligten.

Exkursion Sachunterricht Klasse 4

  default alt. text

Ausgerüstet mit Kescher, Becherlupe und Bestimmungsbuch ging es für die SchülerInnen am 21.6.2020 an die nahe gelegenen Teiche. Am unteren Erlsteich beobachteten wir eine Stockentenfamilie, die lustig ihre Kreise auf dem Wasser zog. Wasserfrösche erfreuten uns mit ihrem Konzert. Blutegel und Wasserskorpione kescherten wir und nahmen sie genauer unter die Lupe. Weiter

Fasching im Lindenhof

  default alt. text

Ein sportlicher Januar

  default alt. text

An gleich 3 Wettkämpfen nahmen Schüler und Schülerinnen der Klassen 2 bis 4 im Januar erfolgreich teil. So erspielten die SchülerInnen der Kl.2 beim „Ball über die Leine“ in Lichtenstein den 3. Platz. Das Regionalfinale im Staffelwettbewerb in Fraureuth beendeten wir mit einem 5.Platz. Hier kämpften wir gegen große Schulen aus Zwickau und Plauen, so dass

Weihnachtssingen

  default alt. text

Kurz vor den wohlverdienten Ferien gestalteten die Kinder der Schule und des Kindergartens eine feierliche Stunde in der Johanneskirche. Von „Oh Tannenbaum“ bis „Dicke, rote Kerzen“ sangen wir die schönsten Weihnachtslieder. Ein Dankeschön geht an Herrn Vögler, der uns die Türen der Kirche öffnete und Herrn Herrmann, der uns auf der Orgel begleitete.

Y. Richter

Weihnachtszeit

  default alt. text

Bei einer kleinen Weihnachtsfeier kamen die Kinder der zweiten Klasse zusammen und bastelten Engel und Tannenbaumanhänger. Mit warmen Kakao und leckeren Keksen stärkten sich alle. Es war ein gemütlicher Nachmittag für alle Beteiligten.

Y. Richter

Totale Überraschung

  default alt. text

Beim Staffelwettbewerb rannten und sprangen Schüler der Klassen zwei bis vier zu einem grandiosen 2. Platz. Nun darf unsere „kleine“ Schule in der nächsten Runde mit den besten aus den anderen Sportkreisen im Januar in Fraureuth antreten.

A. Hitschfeld

Seiten

Subscribe to Prof.-Dr.-Sterzel-Schule Niederfrohna RSS